Aktuelles

Publikationsprojekt

Vorbereitung des Sammelbandes Bewegungsszenarien der Moderne. Theorien und Schreibpraktiken physischer und emotionaler Bewegung, Heidelberg: Winter (GRM, Beihefte).


Interdisziplinäre Fachtagung.
BEWEGUNGSSZENARIEN 1800/2000. Theorien und Schreibpraktiken physischer und emotionaler Bewegung

23. – 24. Januar 2020, 9:30 – 14:00 Uhr
Sitzungszimmer 15.21, Resowi-Zentrum
Universitätsstraße 15, Bauteil A, 2. OG
8010 Graz – Austria

Mit dem Thema ‚Bewegung‘ widmet sich die interdisziplinäre Fachtagung einem zentralen Konzept moderner Wirklichkeits-, Subjekt- und Kunstverständnisse. Einen ersten Höhepunkt erfährt ‚Bewegung‘ im Kunstdiskurs des 18. Jahrhunderts, als sich ‚Bewegung‘ unter dem Stichwort ‚movere‘ für die Bezeichnung physischer und auch emotionaler Zustandsveränderungen etabliert. Historisch betrachtet erfahren Bewegungsdiskurse jeweils zu sozialen, politischen, ökonomischen und ästhetischen Umbruchszeiten einen Aufschwung. Die Beschäftigung mit Bewegungsdiskursen wirft Fragen nach dem reziproken Verhältnis von Bewegungskonzept und transmedialer Übersetzungsleistung auf, da jede Form der Auseinandersetzung und Archivierung von Bewegung in Schrift, Bild, Ton oder Video eine Transformation körperlicher und/oder emotionaler Bewegung in andere mediale Formate voraussetzt, die wiederum auf die Rezeption der dargestellten Bewegung rückwirkt. Die Fachtagung versammelt daher Beiträge aus den Tanz-, Literatur-, Kunst-, Kultur-, und Medienwissenschaften, die unterschiedliche diskursive Positionen sowie Modi der Schreibbarkeit von Bewegung vorstellen. Als zentrale transdisziplinäre Begriffe zur theoretischen und methodischen Erforschung von Bewegungskonzepten sowie den daran geknüpften Schreibpraktiken werden insbesondere die Begriffe ‚Figur‘, ‚Szene‘ und ‚Szenario‘ auf ihre Tragfähigkeit sowie ihre historisch bedingte semantische Wandelbarkeit diskutiert.

Organisationsteam: Hannah Barmüller, Rita Rieger, Brigitte Walter

Die Veranstaltung ist Teil des Elise-Richter-Projektes »Poetiken der Bewegung. Tanztexte 1800, 1900, 2000«.

Durchgeführt mit freundlicher organisatorischer und finanzieller Unterstützung von:

Logo Wissenschaftsfont FWF
Zentrum für Kulturwissenschaften
Amt der Steiermärkischen Landesregierung
Abteilung 8, Gesundheit, Pflege und Wissenschaft
FWF
Vizerektorat für Forschung und Nachwuchsförderung
Der Karl-Franzens-Universität Graz

Programm

Abstracts

OLD: Veranstaltungsort und Wegbeschreibungen

Veranstaltungsort
Sitzungszimmer 15.21, Resowi-Zentrum
Universitätsstraße 15, Bauteil A, 2. OG
8010 Graz – Austria
Unterkunft
Hotel Weitzer
Grieskai 12-14, 8020 Graz
https://hotelweitzer.com/

Wegbeschreibungen zum Hotel
Vom Flughafen aus:
Mit dem Bus: Die Bushaltestelle befindet sich außerhalb des Passagierterminals. Die Buslinien 620 und 630 fahren in das Stadtzentrum (Griesplatz), von wo aus das Hotel in 10 Minuten Gehzeit erreicht werden kann. Eine Einzelfahrt kostet 2,50 Euro.
Mit dem Zug: Vor dem Flughafen befindet sich die Haltestelle der S5, die zum Hauptbahnhof fährt. Ein Ticket kostet 2,50 Euro.
Mit dem Taxi: Der Taxistand ist gleich außerhalb des Passagierterminals, neben der Ankunftshalle. Die Kosten für ein Taxi vom Flughafen zum Hotel Weitzer betragen 25-30 Euro.

Vom Hauptbahnhof aus:
Mit der Straßenbahn: Vom Hauptbahnhof aus fahren die Linien 1 (Mariatrost), 3 (Krenngasse), 6 (St. Peter) und 7 (LKH Med Uni) zur Haltestelle „Südtiroler Platz/Kunsthaus“. Das Hotel Weitzer kann von dort aus in fünf Gehminuten erreicht werden.
Mit dem Taxi: Die Taxihaltestelle befindet sich, wenn man den Bahnhof verlässt, auf der linken Seite, neben den Bushaltestellen. Die Fahrt zur Unterkunft macht etwa … Euro aus.

Wegbeschreibungen vom Hotel zum Veranstaltungsort
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Von der Straßenbahnhaltestelle „Südtiroler Platz/Kunsthaus“ können die Linien 1, 3, 6 oder 7 zum Jakominiplatz genommen werden. Dort steigt man in die Buslinie 30 (Geidorf) oder 31 (Uni ReSoWi) um, und fährt bist zur Haltestelle „Mozartgasse“ beziehungsweise „Uni/Mensa“.
Mit dem Taxi: Eine Taxifahrt vom Hotel Weitzer aus zum Veranstaltungsort macht etwa … Euro aus.

Veranstaltungsort

Sitzungszimmer 15.21, Resowi-Zentrum
Universitätsstraße 15, Bauteil A, 2. OG
8010 Graz – Austria